Volleyball

 

Im Verein wird Volleyball als reiner Freizeitsport und nicht im Wettkampfbetrieb gespielt.

Der Start hierfür rührt aus einer Initiative von Jens Korte, der vor ein paar Jahren den Bau eines Beach-Volleyballplatzes auf dem Wechselburburger Sportplatz angeregt und auch maßgeblich mit aufgebaut hat.

Seitdem wird in den warmen Monaten unregelmäßig, aber oft - manchmal bis zu drei Mal in der Woche - Volleyball gespielt. In den kälteren Monaten wird dann in der Wechselburger Turnhalle gespielt.

   
© (c) Medizin Wechselburg e.V.